Text Mining

Text Mining – flexibel & schnell

Die Text-Mining-Pipeline in Information Discovery bietet Werkzeuge zur gezielten Extraktion von Informationen aus Dokumenten. Unsere Lösung identifiziert einzelne Informationseinheiten sowie relevante Fakten und Zusammenhänge, die für den Benutzer die höchste Relevanz besitzen. Dabei kommen viele modulare Softwarekomponenten zum Einsatz, die in einer Gesamtlösung integriert sind.

Sie wünschen eine Demo?

Gerne präsentieren wir Ihnen unsere Produkte und erstellen für Sie einen Demonstrator auf Basis Ihrer ausgewählten Datenbestände.

Textmining Averbis

Automatische Dokumentenklassifizierung

Dokumentenklassifizierung: Artikel und Textdokumente werden zur Indexierung automatisch anhand eines frei definierbaren Kategoriensystems klassifiziert. Beispielsweise können Agenturmeldungen so automatisch den jeweiligen Ressorts (z.B. „Wirtschaft“, „Politik“) zugewiesen werden.

Flexible Konzepterkennung
durch Terminologien

Konzepterkennung durch den Einsatz von Terminologien: Dabei ist die Lexikonstruktur flexibel und ermöglicht die Aufnahme von Synonymen und verschiedenen Attributen, die für die Annotation eine Rolle spielen. Der Lexikonabgleich kann auf zusammenhängenden oder getrennten Textblöcken durchgeführt werden („Innovationsfähigkeit“ vs. „Fähigkeit zur Innovation“).

Präzise Identifikation

Erkennung von Entitäten durch die rein statistische Verrechnung von etlichen unterschiedlichen Informationen und Merkmalen aus Kontextwörtern. Somit werden präzise Personen- und Produktnamen, Organisationen oder geografische Angaben identifiziert.

Analyse & Mining

Sentiment-Analyse und Opinion-Mining: Qualitative Werturteile werden in Texten zuverlässig erkannt und auf Satzebene ausgewertet. Averbis – Text Mining in Perfektion.

Überzeugen Sie sich von der Performance von Information Discovery im Vergleich zu Apache UIMA