Q74.2 Kongenitale Fußpronation

Suche
Generic filters
Filter by Custom Post Type

Kongenitale Fußpronation

Kongenitale Fußpronation
Synonym zu Sonstige angeborene Fehlbildungen der unteren Extremität und des Beckengürtels

    Q00-Q99 Kapitel XVII: Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten und Chromosomenanomalien|Q65-Q79 Angeborene Fehlbildungen und Deformitäten des Muskel-Skelett-Systems|Q74.- Sonstige angeborene Fehlbildungen der Extremität

Ihre Suche nach Kongenitale Fußpronation ergab folgenden Treffer und zusätzlich Synonym(e)


Q74.2
Sonstige angeborene Fehlbildungen der unteren Extremität und des Beckengürtels

Synonyme:

Agenesie des Beckengürtels|Akzessorischer Fußwurzelknochen|Akzessorisches Sesambein des Fußes|Androides Becken|Angeborene Beckenanomalie|Angeborene Beckendeformität|Angeborene Beckengürtelfehlbildung|Angeborene Deformität der unteren Extremität|Angeborene Deformität des Iliosakralgelenks|Angeborene Deformität des Os ilium|Angeborene Deformität des Os ischii|Angeborene Fehlbildung der unteren Extremität|Angeborene Femurverkrümmung|Angeborene Fusion der unteren Extremität|Angeborene Fußanomalie a.n.k.|Angeborene Fußpronation|Angeborene Hüftanomalie a.n.k.|Angeborene Iliosakralgelenkfehlbildung|Angeborene Iliosakralgelenkverschmelzung|Angeborene Knöchelfehlbildung|Angeborene Nichtvereinigung der Symphyse|Angeborene Sprunggelenkfehlbildung|Angeborene Tibiaverkrümmung|Angeborenes Naegele-Becken|Angeborenes flaches Becken|Angeborenes längsverengtes Becken|Anomalie der unteren Gliedmaßen|Anomalie des Iliosakralgelenks a.n.k.|Anomalie des Os ilium a.n.k.|Anomalie des Os ischii a.n.k.|Anthropoides Becken|Beckenanomalie a.n.k.|Beckendysplasie|Beckengürtelanomalie a.n.k.|Beckengürtelhypoplasie|Beckenhypoplasie|Beckenknochenanomalie a.n.k.|Beinanomalie a.n.k.|Beindysplasie|Fehlbildung der Hüfte|Fehlbildung der unteren Extremität|Femuranomalie a.n.k.|Fersenanomalie a.n.k.|Fibulaanomalie a.n.k.|Fußwurzelanomalie a.n.k.|Hyperphalangie der Zehen|Knöchelanomalie|Kongenitale Dislokation der Articulatio sacroiliaca|Kongenitale Fußhypertrophie|Kongenitale Fußpronation|Kongenitale Iliosakralgelenkdislokation|Kongenitale Lageanomalie der Symphysis pubica|Kongenitale Verlagerung des Iliosakralgelenks|Kongenitale Zehenhypertrophie|Kongenitale iliosakrale Fusion|Kongenitaler Hallux rigidus|Kongenitales Trichterbecken|Makrodaktylie einer Zehe|Megalodaktylie einer Zehe|Mittelfußanomalie a.n.k.|Oberschenkelanomalie a.n.k.|Pithekoides Becken|Q74.2 Sonstige angeborene Fehlbildungen der unteren Extremität und des Beckengürtels|Querverengtes Becken|Robert-Becken|Sonstige angeborene Fehlbildungen der unteren Extremität(en) und des Beckengürtels|Sprunggelenkanomalie|Sympodie|Sympus|Talus-Navikulare-Fusion|Talus-Navikulare-Synostose|Tarsusanomalie a.n.k.|Tibiaanomalie a.n.k.|Verformung des Iliosakralgelenks|Zehenanomalie|Zehenfehlbildung|Zehenspaltung a.n.k.

Unterkategorien:

    Sämtliche Inhalte der ICD-10-GM Suche basieren auf den Klassifikationen und Kodierungen ICD 10 GM 2017 von DIMDI – Deutsches Institut für medizinische Dokumentation und Information. Die Anreicherung von Sonstige angeborene Fehlbildungen der unteren Extremität und des Beckengürtels um die Synonyme erfolgt durch die Averbis GmbH mithilfe von Healthcare Natural Language Processing aus dem Bereich Machine Learning. Agenesie des Beckengürtels|Akzessorischer Fußwurzelknochen|Akzessorisches Sesambein des Fußes|Androides Becken|Angeborene Beckenanomalie|Angeborene Beckendeformität|Angeborene Beckengürtelfehlbildung|Angeborene Deformität der unteren Extremität|Angeborene Deformität des Iliosakralgelenks|Angeborene Deformität des Os ilium|Angeborene Deformität des Os ischii|Angeborene Fehlbildung der unteren Extremität|Angeborene Femurverkrümmung|Angeborene Fusion der unteren Extremität|Angeborene Fußanomalie a.n.k.|Angeborene Fußpronation|Angeborene Hüftanomalie a.n.k.|Angeborene Iliosakralgelenkfehlbildung|Angeborene Iliosakralgelenkverschmelzung|Angeborene Knöchelfehlbildung|Angeborene Nichtvereinigung der Symphyse|Angeborene Sprunggelenkfehlbildung|Angeborene Tibiaverkrümmung|Angeborenes Naegele-Becken|Angeborenes flaches Becken|Angeborenes längsverengtes Becken|Anomalie der unteren Gliedmaßen|Anomalie des Iliosakralgelenks a.n.k.|Anomalie des Os ilium a.n.k.|Anomalie des Os ischii a.n.k.|Anthropoides Becken|Beckenanomalie a.n.k.|Beckendysplasie|Beckengürtelanomalie a.n.k.|Beckengürtelhypoplasie|Beckenhypoplasie|Beckenknochenanomalie a.n.k.|Beinanomalie a.n.k.|Beindysplasie|Fehlbildung der Hüfte|Fehlbildung der unteren Extremität|Femuranomalie a.n.k.|Fersenanomalie a.n.k.|Fibulaanomalie a.n.k.|Fußwurzelanomalie a.n.k.|Hyperphalangie der Zehen|Knöchelanomalie|Kongenitale Dislokation der Articulatio sacroiliaca|Kongenitale Fußhypertrophie|Kongenitale Fußpronation|Kongenitale Iliosakralgelenkdislokation|Kongenitale Lageanomalie der Symphysis pubica|Kongenitale Verlagerung des Iliosakralgelenks|Kongenitale Zehenhypertrophie|Kongenitale iliosakrale Fusion|Kongenitaler Hallux rigidus|Kongenitales Trichterbecken|Makrodaktylie einer Zehe|Megalodaktylie einer Zehe|Mittelfußanomalie a.n.k.|Oberschenkelanomalie a.n.k.|Pithekoides Becken|Q74.2 Sonstige angeborene Fehlbildungen der unteren Extremität und des Beckengürtels|Querverengtes Becken|Robert-Becken|Sonstige angeborene Fehlbildungen der unteren Extremität(en) und des Beckengürtels|Sprunggelenkanomalie|Sympodie|Sympus|Talus-Navikulare-Fusion|Talus-Navikulare-Synostose|Tarsusanomalie a.n.k.|Tibiaanomalie a.n.k.|Verformung des Iliosakralgelenks|Zehenanomalie|Zehenfehlbildung|Zehenspaltung a.n.k. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Fehler und Irrtümer vorbehalten. Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigungen Änderungen, Ergänzungen oder Löschungen der bereitgestellten Informationen oder Links vorzunehmen. Unser Angebot ist freibleibend. Für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität oder Bezeichnungen der ICD 10 GM 2017 Suche und des Terminologie-Browser wird keine Haftung übernommen. Sie haben Fragen zu unserem Portfolio im Bereich Machine Learning und Healthcare Natural Language Processing (NLP) ? Sprechen Sie uns an!

    ICD-Suche ICD 10 GM 2017 durch Healthcare Natural Language Processing & Deep Learning

    ICD-Code / Diagnoseschlüssel suchen für: Kongenitale Fußpronation

    ICD Code für Diagnose Q74.2

    ICD Code und Klassifikation Sonstige angeborene Fehlbildungen der unteren Extremität und des Beckengürtels

    Kapitel, Gliederung, Oberkategorien, Elternkonzepte oder Oberkonzepte: Q00-Q99 Kapitel XVII: Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten und Chromosomenanomalien|Q65-Q79 Angeborene Fehlbildungen und Deformitäten des Muskel-Skelett-Systems|Q74.- Sonstige angeborene Fehlbildungen der Extremität

    Unterkategorien, Unterkonzepte oder Kindskonzepte:

    Synonyme durch Healthcare Natural Language Processing (NLP):

    Synonyme: Q74.2: Kongenitale Fußpronation

    Weitere Synonyme der Klasse: Agenesie des Beckengürtels|Akzessorischer Fußwurzelknochen|Akzessorisches Sesambein des Fußes|Androides Becken|Angeborene Beckenanomalie|Angeborene Beckendeformität|Angeborene Beckengürtelfehlbildung|Angeborene Deformität der unteren Extremität|Angeborene Deformität des Iliosakralgelenks|Angeborene Deformität des Os ilium|Angeborene Deformität des Os ischii|Angeborene Fehlbildung der unteren Extremität|Angeborene Femurverkrümmung|Angeborene Fusion der unteren Extremität|Angeborene Fußanomalie a.n.k.|Angeborene Fußpronation|Angeborene Hüftanomalie a.n.k.|Angeborene Iliosakralgelenkfehlbildung|Angeborene Iliosakralgelenkverschmelzung|Angeborene Knöchelfehlbildung|Angeborene Nichtvereinigung der Symphyse|Angeborene Sprunggelenkfehlbildung|Angeborene Tibiaverkrümmung|Angeborenes Naegele-Becken|Angeborenes flaches Becken|Angeborenes längsverengtes Becken|Anomalie der unteren Gliedmaßen|Anomalie des Iliosakralgelenks a.n.k.|Anomalie des Os ilium a.n.k.|Anomalie des Os ischii a.n.k.|Anthropoides Becken|Beckenanomalie a.n.k.|Beckendysplasie|Beckengürtelanomalie a.n.k.|Beckengürtelhypoplasie|Beckenhypoplasie|Beckenknochenanomalie a.n.k.|Beinanomalie a.n.k.|Beindysplasie|Fehlbildung der Hüfte|Fehlbildung der unteren Extremität|Femuranomalie a.n.k.|Fersenanomalie a.n.k.|Fibulaanomalie a.n.k.|Fußwurzelanomalie a.n.k.|Hyperphalangie der Zehen|Knöchelanomalie|Kongenitale Dislokation der Articulatio sacroiliaca|Kongenitale Fußhypertrophie|Kongenitale Fußpronation|Kongenitale Iliosakralgelenkdislokation|Kongenitale Lageanomalie der Symphysis pubica|Kongenitale Verlagerung des Iliosakralgelenks|Kongenitale Zehenhypertrophie|Kongenitale iliosakrale Fusion|Kongenitaler Hallux rigidus|Kongenitales Trichterbecken|Makrodaktylie einer Zehe|Megalodaktylie einer Zehe|Mittelfußanomalie a.n.k.|Oberschenkelanomalie a.n.k.|Pithekoides Becken|Q74.2 Sonstige angeborene Fehlbildungen der unteren Extremität und des Beckengürtels|Querverengtes Becken|Robert-Becken|Sonstige angeborene Fehlbildungen der unteren Extremität(en) und des Beckengürtels|Sprunggelenkanomalie|Sympodie|Sympus|Talus-Navikulare-Fusion|Talus-Navikulare-Synostose|Tarsusanomalie a.n.k.|Tibiaanomalie a.n.k.|Verformung des Iliosakralgelenks|Zehenanomalie|Zehenfehlbildung|Zehenspaltung a.n.k.

    Internationale statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme 10. Revision German Modification Version 2017 DIMDI für den ICD-10-Code Q74.2 Sonstige angeborene Fehlbildungen der unteren Extremität und des Beckengürtels bzw. Kongenitale Fußpronation

    Kongenitale Fußpronation
    Written by: on
    Averbis GmbH

    Jetzt weitere Informationen und Demo anfordern!

    kostenlos & unverbindlich

    Anwendungsgebiet
    HealthcarePatentePharmaAndere

    Vorname (Pflichtfeld)

    Name (Pflichtfeld)


    Jobtitle / Rolle (Pflichtfeld)

    Firma (Pflichtfeld)

    E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Telefon

    Nachricht


    Get more Information or schedule a FREE Demo

    Use case
    HealthcarePatentsPharmaOthers

    First Name (required)

    Last Name (required)


    Job Title / Role (required)

    Company (required)

    Email (required)

    Phone

    Message